DenkSport

In der „DenkSport“-Reihe laden wir ein zu politischen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen. Sie widmen sich lokalen Themen ebenso wie globalen Problemen der Menschheit: Verkehrsprobleme, Gewalt gegen Frauen, auskömmliche Grundversorgung und Renten, gerechte Marktwirtschaft, Vertrauensverlust in die Medizin, Schwierigkeiten in Erziehung und Bildung, Digitalisierung unseres Lebens… Eine offene Reihe.

Die nächsten Themen

  • Soziale Marktwirtschaft: Die CDU beschließt deren „Erneuerung“. Was bedeutet das?
    Zu Gast ist unser Wahlkreis-Bundestagsabgeordneter der CDU, Uwe Feiler
    Mittwoch, 9. Januar 2019, 19 Uhr, Kulturgasthof „Alte Reederei“, Kinoraum.


  • Auskömmliche Grundversorgung: Die LINKE ist nicht einig in ihrer Haltung zum „Bedingungslosen Grundeinkommen“. Unser Gast ist Sprecher der entsprechenden Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) der LINKE, Olaf Michael Ostertag. Wir sind gespannt, was attac, SPD, Grüne und Götz Werner mit der LINKE gemeinsam haben. Oder was sie unterscheidet.
    Donnerstag, 31. Januar 2019, 19 Uhr, Kulturgasthof „Alte Reederei“, Kinoraum.


  • Gerechte Rente: Die SPD arbeitet daran ihr Profil wieder zu schärfen und die soziale Gerechtigkeit als ihren Leitfaden zu beleben. Jetzt soll sogar Hartz 4 „hinter uns gelassen“ werden und im November wurde ein „Debatten-Camp“ veranstaltet LINK ZUR ARD. Zu Gast haben wir den für die Renten zuständigen Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit&Soziales, Dr. Rolf Schmachtenberg (SPD).
    Montag, 25. Februar 2019, 19 Uhr, Kulturgasthof „Alte Reederei“, Kinoraum.