Musik

KAHNMUSIK

Wegen der Pandemie-Notstandsmaßnahmen mussten wir die Konzerte der Kahnmusik 2020 absagen. Selbst wenn wir sie irgendwie durchführen dürften ist damit zu rechnen, dass, wenn wir die noch lange herrschenden Abstandsregeln auf dem Kahn einhielten, die Einnahmen für den Kostenausgleich nicht mehr reichen würden.

DAS PROGRAMM 2020 – fällt aus wegen der Pandemie –

30. Juni   20 Uhr
Bardomaniacs  – Jazz, Tango und Balkanbeat – Urbane Folklore, die von den Sitzen reißt

07. Juli  20 Uhr
Milan Augustiani – Eine Einmann-Band mit unerschöpflicher Spielfreude und breitem Repertoir

14. Juli  20 Uhr
Bérangeré Palix & Stephan Bienwald – Chansons von eigener Hand, sprudelnd und leicht wie ein guter Champagner

21. Juli   19.30 Uhr
Jan Koch & das alte Cello – Melancholisch-ironische Poesie vom Feinsten

28. Juli    19.30 Uhr
Die Mochitos – Gitarre, Gesang und Inbrunst mit Berliner Schnauze und französischem Charme

04. August   19.30 Uhr
Gebauer & Kriznaric – Swingender Saxophonist trifft Gitarristen mit Gypsy-Groove im Blut

11. August   19.30 Uhr
Stimmfisch – Drei Sänger*innen und alte Texte vom Meer im neuen Stimmgewand

18. August  19.00 Uhr
Torsten Puls – Lieblingslieder, von Ihnen ausgewählt, zum Zuhören, Erinern und Mitsingen

25. August  19.00 Uhr
Isabel Neuenfeldt & Michael Korn – THE BATS IN THE BELFRY – eine eigenwillige musikalische Reise zu Tom Waits