Verein für Kultur und Verständigung

„Brückenschlag Fürstenberg“

Wir veranstalten Konzerte, zeigen und diskutieren jedes Wochenende Kinofilme, organisieren spezielle Filmgespräche mit Regisseuren, Protagonisten und Filmhistorikern, laden zu Diskussionen über regionale oder weitergespannte Fragen ein, stellen Kunstwerke aus, halten Lesungen ab und und sind immer offen für Kooperationen im Sinne des kulturellen Brückenschlags.

Wegen der Pandemie herrschen für unsere Veranstaltungen ab dem 17.3.2020 besondere Zugangsbedingungen

Die regelmäßigen Kinofilmveranstaltungen werden durchgeführt. Der Zutritt wird aber folgendermaßen beschränkt:

  • Die Zahl der Zuschauer wird auf 3 pro Sitzreihe, also 3 x 5 = 15 beschränkt. Auf diese Weise muss niemand direkt nebeneinander sitzen.
  • Personen, die Erkältungssymptome zeigen, haben keinen Zugang
  • Personen, die innerhalb von 14 Tagen vor dem Kinotermin aus einem Risikogebiet gekommen sind, haben keinen Zugang
  • Zugang setzt eine Anmeldung über unsere Website voraus, so dass wir zumindest über die Emailadresse verfügen, falls eine Kommunikation nachträglich notwendig werden sollte.