Kino

Das Kino

Freitags um 20 Uhrzeigen wir gute Kinofilme. Bei Filmgesprächen und Titeln mit Überlänge beginnen wir um 19 Uhr. Auf dieser Website kann man sich anmelden: „Tickets buchen“. Muss man aber nicht unbedingt, fast sind von unseren 30 Plätzen auch freitagabends noch genug verfügbar.
Manchmal spielen wir Kinofllme auch bei Partnerorganisationen, zum Beispiel im VerstehBahnhof. Oder Open Air im Stadtpark oder auf dem Klostergelände in Himmelpfort. Bitte Ortsangabe und Anfangszeit beachten.


KINO: TEL AVIV BEIRUT
Freitag, 24. Mai 20.00 Uhr

Drama | Zypern/Frankreich/Deutschland 2022 | 115 Minuten l Regie: Michale Boganim

Ein historisches Drama vor dem Hintergrund des israelisch-libanesischen Konflikts in den Jahren 1984 bis 2006. Der Film erzählt von der epischen Reise zweier Familien auf beiden Seiten der Grenze, deren Schicksale durch den Krieg im Libanon miteinander verwoben sind. Im Zentrum stehen zwei Frauen, eine Libanesin und eine Israelin, die sich inmitten des Krieges zusammenfinden und sich gemeinsam auf eine Reise begeben, um einen geliebten Menschen zu retten. Zusammenhalt und Hoffnung im Angesicht der erschütternden Realität des Krieges: Der Regisseurin Michale Boganim ist ein intimes und zutiefst berührendes Kinoerlebnis gelungen, ein eindringlicher Film voll roher Kraft und großer Poesie.

24. Mai 20 Uhr