Kino

Das Kino

Freitags um 20 Uhr zeigen wir gute Kinofilme.

LEIDER MÜSSEN WIR AB SOFORT BIS AUF WEITERES MENSCHEN AUSSCHLIESSEN, die weder gegen Covid19 geimpft noch von dieser Krankheit genesen sind. Negative Tests reichen NICHT AUS, um Zugang zu gewähren.

Vor allem werden wir nur 12 Menschen in den Raum lassen. Sich anzumelden ist zwingend erforderlich um die Rückverfolgung sicherzustellen, falls was passiert. Auf dieser unserer Website kann man das tun: „Tickets buchen“.

Wir lüften gut und haben HEPA-Filtergeräte im Einsatz, die das Infektionsrisiko über Aerosole drastisch verringern. Was im Flieger geht, können wir auch. Und natürlich sitzt man bei uns nicht so eng beieinander, wie über den Wolken…


FREITAG, 21. Januar, 20 Uhr:
THE FATHER

Drama | Großbritannien/F 2020 | 98 Minuten Regie: Florian Zeller

Anthony ist 80 und leidet an fortschreitender Demenz. Doch er will keine Hilfe annehmen und weigert sich, sein Schicksal anzuerkennen. Das Drama schildert schmerzhaft ehrlich, was Demenz mit den Betroffenen und ihren Angehörigen macht.
Der besondere Coup des Films ist die gewählte Perspektive, die das Geschehen konsequent aus Sicht des Erkrankten zeigt. Die Verwirrung des Protagonisten überträgt sich so unmittelbar auf den Zuschauer.
In der Hauptrolle vielschichtig und bravourös von Anthony Hopkins gespielt, der für seine Darstellung 2021 den Oscar erhielt.
(nach filmdienst, Programmkino)

21. Januar 20 Uhr